22. April 2021

Bald ist es soweit - der Waldkindergarten startet!

Der in der Gemeinde Kall langersehnte Waldkindergarten “Amselnest” wird endlich am 1. Mai 2021 eröffnet! 

Wir, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, freuen uns darüber sehr, dass sich das Angebot für Kinderbetreuung  mit diesem naturpädagogischen Konzept endlich erweitern wird. Der Waldkindergarten ist erstmal mit einer Gruppe in der Gruppenform I für 20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren in den Betreuungszeiten 35 Std. und 45 Std. geplant. Zum 01.08.2021 wird die Einrichtung voll belegt sein. 

Dank des hohen Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Kall, konnte die noch ausstehende Baugenehmigung mittlerweile durch den Kreis Euskirchen erteilt werden, so dass die Eröffnung mit einem Monat Verspätung am 01. Mai 2021 gefeiert werden kann. 

Drei Schäferwagen, die mit Küche, Toiletten, Dusche, Wickelbereich und Ruhebereich für die U3-Kinder, Aufenthaltsbereiche, großen Außenterrassen und mit Natursteinheizungen ausgestattet sind, werden den kleinen “Amseln” in Zukunft als Unterkunft dienen und die Basis für ihre unzähligen Abenteuer sein. Das umliegende Gelände wird mit einem Weidentipi, einer Sandkuhle und einem überdachten Sitzkreis, sowie mit schönen Wildstrauchhecken, einem Insektenhotel und einer Wildblumenwiese den kleinen Amseln sicherlich viel Freude bereiten.

Schon die ganz Kleinen werden die Natur mit all ihrer Schönheit erspüren und erfahren dürfen. Wie bunt sind die Blumen, wenn sie nach langer Zeit wieder zum Leben erwecken? Wie duftet der Wald nach einem warmen Sommerregen? Wie fühlt es sich an, wenn der Wind an der Jacke zerrt? Wie kalt kann es werden, wenn Schnee zwischen den Fingern schmilzt?  Wir hoffen, dass dieser wertvolle Waldkindergarten schon den ganz Kleinen die Schönheit und EInzigartigkeit unserer schützenswerten Natur direkt in ihre Herzen pflanzen wird. (Jörg Jenke)

 

Verwandte Artikel