link stop tihange

 

Herzlich willkommen
bei Bündnis 90/Die Grünen

 

 

Diese Webseite benutzt Cookies, um einige Funktionen anzubieten.

Einverstanden

Der Kreisverband bei Facebook

Werden Sie Teil der Menschenkette gegen Tihange!

Kall stoppt Tihange

Als Teil des Aktionsteams STOPP TIHANGE wird der Kaller Ortsverband von Bündnis'90/Die Grünen an der internationalen Menschenkette gegen das AKW Tihange am 25. Juni 2017 auf der Strecke Tihange - Lüttich - Maastricht - Aachen teilnehmen. Wir möchten dort möglichst auf einem Abschnitt von einem Kilometer Länge die Ängste der Kaller Bevölkerung ausdrücken, dass durch den unverantwortlichen und hoch-risikoreichen Betrieb der seit langem den technischen Sicherheitsstandards nicht mehr genügenden Atomreaktoren unser aller Zukunft und die Bewohnbarkeit unserer Heimatregion ganz real und existenziell bedroht ist. Nie war seit dem Ende des zweiten Weltkriegs die Sicherheit unserer Region einer so ernsthaften Gefahr ausgesetzt, wie derzeit durch marode Atomreaktoren!

Deshalb müssen jetzt alle, denen etwas an unserer Gemeinde liegt, handeln: nehmen Sie sich am Sonntag, 25. Juni 2017, die Zeit und schließen Sie mit uns und Tausenden anderen bedrohten Menschen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden für zwei Stunden eine 90 km lange Menschenkette, die allen für den Betrieb der Reaktoren verantwortlichen Personen unmissverständlich klar macht: Die Zukunft unserer Heimat und die zukünftiger Generationen von Kallern, die weiterhin hier leben möchten, darf unter keinen Umständen der Gewinnmaximierung von Energiekonzernen geopfert werden!

Informationen zur Anreise zur Menschenkette finden Sie hier.