Schützenswerte Bäume in Golbach, Straßbüsch und Frohnrath

Golbach, Kapellenstr.: Buche

Der sommergrüne Baum kann 300 Jahre alt werden, bis zu 40m hoch wachsen und einen Stammdurchmesser bis zu 1,5m haben. Die Blätter sind oval, ganzrandig oder licht gezähnt. Anfangs weisen sie eine seidige Behaarung auf.Die Früchte (Bucheckern) sind scharf-dreikantige Nüsse, in einem stacheligem Fruchtbecher.Die Rinde ist silbergrau und zeigt kaum Borkenbildung.

 

 

Straßbüsch,Reepich: Eiche
Es gibt 250-600 Arten dieses sommergrünen Baumes, der bis zu 40m hoch werden kann. Die wechselständigen, einfachen Blätter sind meist
fiedrig gelappt (auch ganzrandig gezahnt möglich). Die Frucht (Eichel) ist eine Nuß. Die Rinde zeigt eine graubraune,dicke, tiefgrundige Borke auf.

 

 

 

Frohnrath, Meisenhof: Weiden

Zur Gattung der Weiden zählt man etwa 500 Arten. Das sommergrüne Gehölz wird 15 bis 30m hoch.Die Blätter sind lanzettlich, lang zugespitzt, der Rand ist feingesägt. Unterseitig weisen sie eine seidige Behaarung auf. Die Rinde ist grau und zeigt eine tief längsrissige Borke.

 


Drucken   E-Mail

Verwandte Artikel